3D Visualisierung

#GID# ist spezialisiert darauf, 3D-Visualisierungen von Bauvorhaben zu erstellen. Diese Leistung bieten wir ganz speziell Ihnen als unseren zukünftigen Kunden innerhalb einer Beauftragung an, damit Sie noch vor der eigentlichen Realisierung einen optimalen Eindruck Ihres Bauvorhabens bekommen und somit eine bestmögliche Sicherheit haben. Ebenso bieten wir diese Dienstleistung anderen Planungsbüros als Unterstützung bei deren Projekten an.

Konstruktion des Bauvorhabens gemäß Grundriss

  • 3D-Konstruktion des Bauvorhabens;
  • Innenräume möbliert, gemäß zugearbeiteter konstruktiver Planvorgabe sowie Designvorgaben und Bemusterung.

Visualisierung: Renderings (Einzelbilder)

  • Materialfestlegung gemäß Bemusterung;
  • Bildberechnung - Auflösung: 800 x 600, Format: JPG;
  • Fotorealistische Darstellung der raumbildenden Investitionsgüter und bemusterten Handelsware.

Konstruktion des Bauvorhabens als bewegliches 3D-Modell

  • Optional, wenn gewünscht, 3D-Pdf als digitales 3D-Modell mit blanker Kubatur ohne Materialbelegung – bezogen auf die planungsrelevanten Flächen. Nutzung als bewegliches 3D-Modell lt. Schaltflächenvorgabe;
  • Beispiel 1 (Disco: erste Konzeptstudie) - bitte hier anklicken: bewegliches 3D-Modell (1);
  • Beispiel 2 (Shop / Bäckerei: erste Konzeptstudie) - bitte hier anklicken: bewegliches 3D-Model (2);
  • Beispiel 3 (Wohnung: erste Konzeptstudie) - bitte hier anklicken: bewegliches 3D-Model (3).

Digitale Mood-Boards (Material-Layouts)

  • Optional, wenn gewünscht, digitale Mood-Boards je relevanten Raum mit Einbindung der wesentlichen Bilddokumente (Hauptgestaltungsmaterialien – aber: keine Detaillierung bis hin zur Schraube) lt. Bemusterungsliste.

3D-Panorama (Zum Betrachten der nachfolgenden Beispiele muss der aktuelle QuickTime-Player auf Ihrem Computer installiert sein)

  • Optional, wenn gewünscht, 3D-Panorama je relevanten Teilraum (z.B. Anwendungsräume) mit Darstellung der kompletten Innengestaltung als interaktive, bewegliche 3D-Visualisierung von Boden, Decke, Wände lt. Designvorgabe.
  • Beispiel 1 (Eingang zu einer Gastronomie: Bestandsoptimierung) - bitte hier anklicken: interaktives 3D-Panorama (1);
  • Beispiel 2 (Wohnung: Neuplanung) - bitte hier anklicken: interaktives 3D-Panorama (2);

3D-Video

  • Optional, wenn gewünscht, 3D-Video je relevanten Teilabschnitt im Gesamtkomplex oder vom gesamten Planungsbereich mit Darstellung der kompletten Innengestaltung lt. Designvorgabe;
  • Beispiel 1 (Wohnung: Neuplanung) - bitte hier anklicken: 3D-Video;
  • Ebenso kann in die Filmsequenz spezielle Logos und dgl. und auch spezielle Musik bzw. gesprochener Text vom Auftraggeber eingebunden werden. Diese Audio-Sequenzen sind vom Auftraggeber bereitzustellen;
  • Alternativ kann je nach Bedarf auch ein professioneller Sprecher zusätzlich engagiert werden;
  • Ein 3D-Video ist ideal für gezielte Werbemaßnahmen und würde hierbei zusätzliche Kosten im Bereich Marketing reduzieren.